Fundiert und erfolgreich unterrichten mit "Wirtschaft entdecken"

"Wirtschaft entdecken" umfasst folgende Elemente:

  • Unterricht: Lernumgebung "Wirtschaft entdecken"

Die Lernumgebung "Wirtschaft entdecken" befindet sich auf einer elektronischen Plattform im Internet. Kernstück ist eine Simulation (Planspiel), mit der Schülerinnen und Schüler ein kleines Unternehmen - eine Sägerei - simulieren. Auf der Webplattform findet die Lehrperson ausserdem den Kommentar, der die Unterrichtsvorbereitung und -durchführung erleichtert sowie zahlreiche weitere Unterrichtsmaterialien.

  • Kursangebot: Einführung in "Wirtschaft entdecken"

In einem zweitägigen Einführungskurs werden Lehrpersonen befähigt, die Lernumgebung "Wirtschaft entdecken" im Unterricht einzusetzen. Die fachwissenschaftlichen Grundlagen werden gesichert und die Lehrperson erhält das nötige didaktische Rüstzeug für den Einsatz im Fach WAH. 

  •  Reflexion und Vertiefung

Wer die Lernumgebung "Wirtschaft entdecken" im Unterricht eingesetzt hat, erhält automatisch Informationen über die Weiterentwicklung der Lernumgebung sowie Einladungen zu gemeinsamen Treffen, die dem Erfahrungsaustausch und der Weiterbildung dienen. Melden Sie sich schon heute für unseren Newsletter an.

  • Train-the-trainer - Befähigung Dozierende an PHs

Im Sinne eines Public-Private-Partnership (PPP) befähigt die Stiftung Dozierende an PHs (Aus- und Weiterbildung) zum Einsatz von "Wirtschaft entdecken". In den kommenden Jahren soll die Vermittlung des Einsatzes von "Wirtschaft entdecken" an Pädagogische Hochschulen übergeben werden. Dazu bietet die Ernst Schmidheiny Stiftung entsprechende Train-the-trainer-Module an.

E-Newsletter

 Security code